Was ist fasten?

Fasten, der freiwillige Verzicht auf Nahrung ...

ist so alt wie die Menschheit selbst. Doch ausgerechnet in unserer Überflussgesellschaft ist diese über Jahrtausende praktizierte "Aktivierung des inneren Arztes" in Vergessenheit geraten. Dabei hat der überernährte Wohlstandsmensch das Fasten nötiger denn je. Das Auto bekommt seinen regelmäßigen Ölwechsel - und der eigene Körper? Fasten ist durch die tiefgreifende Entschlackung und Entgiftung der beste Ölwechsel für den Körper, den man sich vorstellen kann.

Fasten ist die älteste und effektivste Naturheilmethode und hilft

  • beim Abbau von Fettreserven
  • bei der Entsäuerung
  • bei Gewichtsabnahme
  • bei der Ausscheidung von Ablagerungen aus Gelenken, Gefäßsystemen, Muskel- und Bindegewebe
  • bei der Regulierung von Bluthochdruck und Blutwerten
  • bei der ganzheitliche Reinigung von Körper, Geist und Seele
  • bei der Regeneration des Immunsystems
  • bei der Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Sie fasten nach der Methode von Dr. Buchinger und werden von mir einfühlsam
durch die Fastenwoche geführt.

Der Beginn einer Fastenkur besteht aus einer gründlichen Darmentleerung und -reinigung, die durch Einnahme von Glauber- oder Bittersalz und durch Einläufe gewährleistet ist. Ganz wichtig während des Fastens ist eine hohe Flüssigkeitszufuhr durch Wasser, frische Säfte und Tees. Diese stark begrenzte Kalorienzufuhr führt zu einer Gewichtsreduktion und zum Abbau von Fettdepots.

Der Zeitpunkt für eine Fastenkur ist individuell unterschiedlich.
Es gibt keine Jahreszeit, die für das Fasten empfehlenswerter ist als die andere.

Fasten heißt nicht hungern!

Wer hungert fastet nicht richtig!

Hungergefühle - die Qual jeder Diät - kommen erst gar nicht auf. Denn mit Beginn des Fastens schaltet der Körper auf sein natürliches Programm "Innere Ernährung" um. Er gewinnt seine Energie durch den Abbau alter Eiweiß- und Fettdepots. Wandern unterstützt diese Prozesse optimal. Durch die weitgehend aerobe Belastung kommt es zu einer intensiven Fettverbrennung.

Neben den körperlichen Auswirkungen, werden Sie während des Fastens jedoch auch Ihre Gefühle wesentlich intensiver erleben als sonst. Fasten bedeutet auch die Befreiung von seelischen Schlacken. Fasten ist ein starker Impuls für alle die alte Laster und Gewohnheiten ablegen wollen und vor Entscheidungen und Neuanfängen stehen. Sich selbst lieben, Kräfte nutzen und negative Gedanken abstellen, Fasten hilft dabei.

Sie werden den Mut zu einer Änderung Ihres Lebensstils finden, wenn Sie beim Fasten erleben,

  • dass der Verzicht erstaunlicherweise Hunger und Verlangen beseitigt
  • dass ein Glas Wasser ausreicht, um Hunger und Gelüste zu vertreiben
  • dass der freiwillige Verzicht nicht Einbuße, sondern Gewinn von Leistungsfähigkeit ist

Erleben Sie, wie sehr eine überwundene Abhängigkeit stolz und frei macht und dass es sich lohnt, sich zur aktiven Gestaltung Ihres Lebens aufzuraffen!

Fasten ist eine fachkundige Verjüngungskur unter fachkundiger Anleitung. Gezieltes Fasten lockert, entspannt, gibt neue Kraft und strafft. Sie spüren es und man sieht es Ihnen an!

Gleichzeitig Fasten und Wandern – geht das?

Fasten in Verbindung mit Wandern ist eine ideale Kombination denn der Aufenthalt an der frischen Luft und die Bewegung aktivieren den Kreislauf und fördern die durch das Fasten eingeleiteten Reinigungsprozesse im Organismus.

Fastenwandern ist ein Natur- und Gruppenerlebnis, dass sich keiner entgehen lassen sollte. Ob jung oder alt, jeder der sich für gesund und leistungsfähig hält kann an einer Fastenwanderwoche teilnehmen.

Fastenwandern ist der ideale Gesundbrunnen für Leib und Seele. Machen Sie mit!
Überzeugen Sie sich selbst:

Fasten Sie eine Woche und Sie fühlen sich wie neugeboren.

Fastenwandern bedeutet Erholen, Bewegen und Erleben.

Durch Fastenwandern bieten Sie Ihrem Leben neuen Schwung. Durch diese Art zu Fasten tanken Sie neue Energien. Der Körper wird durch Fastenwandern leistungsfähiger. Deshalb ist Fasten der Geheimtipp bei gesundheitsbewussten Menschen.

Fasten reinigt Körper, Geist und Seele. Fastenwandern verstärkt diesen Effekt noch. Ich möchte Ihnen zeigen, dass Fastenwandern nicht nur überflüssige Pfunde schmelzen lässt, sondern auch Ihren Akku auflädt und einem Burn Out entgegenwirkt.